Über Mieke van Deursen

Vor über fünfunddreißig Jahren eröffneten John und Mieke van Deursen das erste Shoeby-Geschäft in Den Bosch, die Niederlande. Was auf 70 Quadratmetern begann, ist inzwischen auf rund 225 Geschäfte und einen Webshop angewachsen. Der Grundgedanke ist dabei immer gleich geblieben: Shoeby steht für ein unglaubliches Maß an persönlicher Aufmerksamkeit & Service, attraktive und inspirierende Geschäfte an strategischen Standorten und eine trendige Kollektion in einem wiedererkennbaren Stil für das mittlere Segment. Inzwischen ist Shoeby ein echtes Familienunternehmen, in dem auch Sohn Mitch und Tochter Jill das Unternehmen leiten.